Kopfzeile

Inhalt

Sanierung Rütistrasse / Fahrradweg Seite Drucken

3. März 2021
Am 1. März 2021 hat die Sanierung der Rütistrasse begonnen. Damit einhergehend kam es zu einer Verlegung des offiziellen Radwegs und vor allem zu einer Umleitung des Schulwegs unserer Oberstufenschülerinnen und -schüler. Die aktuelle (Verkehrs-)Situation mit der Streckenführung ist für mich äusserst unbefriedigend, da für unsere Kinder sehr gefährlich. Bei der Lengwilerstrasse handelt es sich um eine Kantonsstrasse, bei welcher wir als Gemeinde kaum bis kein Mitspracherecht habe. Ich arbeite mit Hochdruck an geeigneten Lösungen. Alle Vorschläge, die Situation zu entschärfen, z.B Lichtsignale mit einspuriger Verkehrsführung oder Tempo 30 bis Dorfende, wurden zu meinem grössten Bedauern vom kantonalen Tiefbauamt bis jetzt jeweils abgelehnt. Ich bin nicht bereit, dies zu akzeptieren und setzte alles daran, um zeitnah eine sichere Lösung für unsere Kinder zu erreichen.
Matthias Hofmann
Gemeindepräsident